1. Ein Kunde wollte sein Gepäck umtauschen

Correct! Wrong!

2. Die Freundin des Kunden hatte Angst, dass das Zelt für ihr Gepäck zu klein ist.

Correct! Wrong!

3. Man braucht für einen Umtausch unbedingt den Kassenzettel.

Correct! Wrong!

4. Wenn man eine billigere Ware gegen eine teurere umtauscht, muss man die Differenz nachzahlen

Correct! Wrong!

5. Der Kunde hat sich beschwert, weil sein Zelt so schmutzig geworden ist

Correct! Wrong!

6. Das Zelt ist als wasserdicht empfohlen worden, aber nach einem Regen stand innen fünf Zentimeter hoch das Wasser.

Correct! Wrong!

7. Dieser Kunde ist der erste, der mit dem Zelt nicht zufrieden war.

Correct! Wrong!

8. Der Mann hat erzählt, dass er unter einem Wasserfall gezeltet hat.

Correct! Wrong!

9. Der Chef hat das Zelt nicht zurückgenommen, weil es so schmutzig war

Correct! Wrong!

10. Der Kunde hat nicht alles zurückbekommen, weil er das Zelt eine Weile benützt hat.

Correct! Wrong!

11. Das Zelt kann jetzt nicht mehr verkauft, sondern nur vorgeführt werden.

Correct! Wrong!

12. Das Geschäft hat den Mann als Kunden verloren.

Correct! Wrong!

Umtausch und Reklamation