1. Für Julia und Philipp ist die künstlerische Beschäftigung ihrer Oma ein Gewinn.

Correct! Wrong!

2. Die Oma von Julia und Philipp denkt, dass sie sich an der Erziehung ihrer Enkel beteiligen sollte.

Correct! Wrong!

3. Die Moderatorin findet, dass man den Eingangsbereich des Altersheims wohnlicher gestalten könnte.

Correct! Wrong!

4. Ihre Mahlzeiten nehmen die Heimbewohner in ihren Zimmern ein.

Correct! Wrong!

5. Die Enkelkinder haben Opa Böhm einige Fotos mitgebracht.

Correct! Wrong!

6. Christopher besucht seinen Opa so oft, weil dieser früher viel für ihn da war.

Correct! Wrong!

7. Die Großeltern Eser fühlen sich mit der Sorge um die Enkelkinder langsam überfordert.

Correct! Wrong!

8. Dr. Fuchs erklärt, dass zu viel Bewegung im Alter den Körper belasten kann.

Correct! Wrong!

9. Julias Oma hält aus heutiger Sicht die Strenge ihrer eigenen Großmutter für angemessen.

Correct! Wrong!

10. Abschließend stellen die Kinder fest, dass sie viele Vorteile beim Älterwerden sehen.

Correct! Wrong!

Test 1 B2 Hören Teil 1