0. Aber diese Energien sind endlich.
A. Ein Beispiel sind die zahlreichen Solaranlagen, wie man sie überall auf den Dächern sieht.
B. Wann sollen weitere Atomkraftwerke geschlossen werden?
C. Trotzdem kommt es immer häufiger zu Protesten.
D. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit.
E. Dennoch gibt es oft zu wenig Wind.
F. Und das soll schon Ende 2022 der Fall sein.
G. Grund dafür war das Reaktorunglück in Tschernobyl.
H. Was soll mit dem Atommüll geschehen?