Morgen kommt die Weihnachtsfrau

Letzte Weihnachten hätte es beinah eine Katastrophe gegeben! Denn als der Weihnachtsmann eines Morgens im späten Dezember aufwachte, fühlte er sich furchtbar elend. ” Du bist ja krank! Überall rote Pusteln! Wie soll ich denn ganz allein die vielen Geschenke fertigkriegen?”

Der Weihnachtsmann schloss nur müde die Augen, er war sogar zu schwach, eine Antwort zu geben. ” das muss ich diesmal wohl tatsächlich allein schaffen. Weihnachten kann schließlich nicht einfach ausfallen”, murmelte die Weihnachtsfrau. “Erst mal gehe ich zu den Rentieren,sie brauchen ihr Futter.”

Als sie den Stall betrat, traute sie ihren Augen nicht. Auch die Rentiere waren mit Pusteln übersät! Die Weihnachtsfrau flößte ihnen etwas Medizin ein und überlegte, was zu tun war. Die Weihnachtsfrau las jeden Brief in Ruhe. Schließlich krempelte sie die Ärmel hoch. “Dann wollen wir mal”,sagte sie und ging in die Werkstatt. Es waren noch immer viele Spielsachen zu bauen, obwohl der Weihnachtsmann und sie schon das ganze Jahr hart gearbeitet hatten–seit dem vorigen Weihnachtsfet!

Jeden Tag bis spät in die Nacht hinein nähte, leimte und bastelte die Weihnachtsfrau, bis alles fertig war. Aber noch immer gab es ein großes Problem: Wie sollte das Spielzeug ohne die Rentiere ausliefern?

Doch da hatte sie eine tolle Idee: Sie würde eine Flugmaschine Konstruieren! Mit einem umgebauten Fahrrad! Aufgeregt durchwühlte sie den Schrank nach Dingen, die sie dazu gebrauchen konnte. Der Staubsauger war das Wichtigste. Er sollte die Maschine beim Start antreiben. Sie vertauschte einige Kabel, so dass er die Luft hinausblies, anstatt sie aufzusaugen. Behutsam verband sie ein Pedal mit dem Motor. Je schnell man strampelte, desto schneller würde der Motor laufen.

Hurra! Die Flugmaschine war fertig, und die Weihnachtsfrau war sehr mit sich zufrieden. Jetzt mussten noch alle Geschenke in den Körben verstaut werden. Einige waren ziemlich groß und bereiteten allerhand Schwierigkeiten.

Am nächsten Morgen war es soweit: Schon früh stand die Weihnachtsfrau auf, zog sich den roten Mantel an und setzte die Mütze auf. Der Weihnachtsmann bekam noch einen Abschiedskuss,Dann verließ sie das Haus. Draußen war es mächtig kalt. Jetzt noch Schnee räumen für die Startbahn–nun war alles klar zum Abflug!

Gans und Huhn schlugen kräftig mit den Flügeln, die Weihnachtsfrau trat tüchtig in die Pedale. Die Räder kreisten und kreisten, wurden schneller und schneller, und allmählich stieg die Flugmaschine in die Luft. Erst ruckelte es noch ein bisschen, aber die Weihnachtsfrau hatte es geschafft–sie flog! immer weiter flog sie, bis sie eine kleine Stadt sah. Geschickt lenkte sie ihr Flugrad abwärts auf ein verschneites Dach.Dort band sie ein Seil um den Schornstein und hangelte sich in die Wohnung hinab.

Verflixt! Schon beim ersten Schornstein machte sie sich den Mantel dreckig. Aber immerhin: das erste Geschenk war ausgeliefert. Dann ging es weiter, rauf und runter, hin und her, kreuz und quer, bis alle Geschenke bei den kindern waren. Erschöpft, aber glücklich machte sich die Weihnachtsfrau auf die Heimreise, der Weg kam ihr sehr lang vor.

Endlich entdeckte sie einen Schwachen Lichtschein. Das waren der Weihnachtsmann und die Rentiere, die die Landebahn aus leuchteten. Den dreien ging es besser,alle Pusteln waren verschwunden.
“ich bin so froh,dass du heil zurückgekehrt bist “,sagte der Weihnachtsmann. “Komm, setz dich,meine Liebe,und zieh diene Stiefel aus. Ich mache dir ein schönes,heißes Bad”.

Wie gut tat das warme Wasser nach all den Anstrengungen! Als die Weihnachtsfrau wieder zu Kräften gekommen war, ging sie die Treppe hinunter, wo eine wundervolle Überraschung auf sie wartete….. Der Weihnachtsmann hatte das Zimmer dekoriert, den Weihnachtsmann geschmückt und ein besonders Festmahl zubereitet–mit Geschenken für alle.

Fröhliche Weihnachten!

1. wie sah eines Morgens der Weihnachtsmann aus?

Correct! Wrong!

2. Was unternahm die Weihnachtsfrau?

Correct! Wrong!

3. Wozu brauchte die Weihnachtsfrau den Staubsauger?

Correct! Wrong!

4. Was tat die Weihnachtsfrau am nächsten Morgen?

Correct! Wrong!

5. Was machte der Weihnachtsmann nach seiner Gesundung?

Correct! Wrong!

Morgen kommt die Weihnachtsfrau