Der betrogene Betrüger

“Aus dem Gerichtssaal” heißt eine Spalte in der Provinzpresse oder im lokalen Teil größerer Tageszeitungen.
In dieser Spalte konnte man vor einigen Jahren von dem Prozess gegen eine alte Bäuerin lesen, die wegen Betrugs vor dem Richter stand. Wie aus der Anklageschrift hervorging, war sie von einem Bäckermeister angezeigt worden, dem sie angeblich längere Zeit hindurch täglich statt der bezahlten zwei Pfund Butter nur eindreiviertel Pfund geliefert hatte. Der Richter hielt ihr die Anklage vor und fragte sie, was sie dazu zu sagen habe.

Ohne Verlegenheit erwiderte die Bäuerin, sie sei völlig unschuldig, denn sie habe die Butter, die sie dem Bäckermeister verkauft habe, immer genau abgewogen. Sie habe eine sehr schöne, fast genau neue Waage.
“Haben Sie auch vorschriftsmässige Gewichte?”
Die habe sie auch,sagte sie. Mein jüngster Enkel habe sie beim Spielen verloren, sagte sie.
“Trotzdem behaupten Sie, die Butter immer sorgfältig abgewogen zu haben?”

“Ja, ganz sorgfältig, Herr Vorsitzender”.
“Das müssen Sie dem Gericht aber einmal genau erklären. Wie haben Sie das gemacht?”.
Ja, das sei so gewesen: sie habe ihr Brot schon seit langen Jahren vom Bäckermeister Weber gekauft….
“Bleiben Sie bei der Sache! Wir sprechen hier über Butter und nicht über Brot”, sagte der Richter etwas ungeduldig.

“Aber verstehen Sie doch, Herr Vorsitzender”, erwiderte die Bäuerin. Und sie erzählte, dass sie jeden Tag bei dem Bäcker, der ihr die Butter abnehme, zwei Pfund Schwarzbrot kaufe. Sie habe immer das zwei Pfund schwere Brot in die andere Waagschale gelegt. So habe das Gewicht der Butter ganz genau stimmen müssen, oder das Brot sei zu leicht gewesen.

Mit diesen Worten zog die Angeklagte als Beweis einen Laib Brot aus der Handtasche und gab ihn dem Richter. Schnell wurde eine Waage herbeigeholt und das Brot gewogen. Jetzt sahen alle Leute, dass das Brot 125 Gramm zu leicht war. Alle lachten, weil sich der Bäcker selbst betrogen hatte. Die Bäuerin wurde freigesprochen.

1. Warum stand die alte Bäuerin vor dem Richter?

Correct! Wrong!

2. Warum hatte die Bäuerin keine Gewichte?

Correct! Wrong!

3. Wie hat die Bäuerin Butter gewogen?

Correct! Wrong!

4. Warum konnte man vor einigen Jahren in den Tageszeitungen über die alte Bäuerin lesen?

Correct! Wrong!

5. Warum wurde die Bäuerin freigesprochen?

Correct! Wrong!

Der betrogene Betrüger