Monika im Bauernhof

Monika war in den Ferien mit ihren Eltern auf einem Bauernhof. Sie liebt Tiere sehr, besonders Pferde.

Am ersten Tag nach den Ferien erzählt sie von ihren Erlebnissen:”Wir wohnten in einem alten Bauernhaus mit einem Strohdach. Da konnte man herrlich spielen.

Überall gab es Verstecke. Eine Katze hatte Junge bekommen. Die waren niedlich.
Ich durfte auch mit dem Hund spazierengehen. Aber ich musste ihn an die Leine nehmen. Auf dem ganzen Hof roch es nach Kühen und Milch.

Die Pferde blieben auch nachts auf der Weide. Einmal durfte ich sogar reiten. Morgens zum Frühstück gab es jeden Tag ein frisches Ei und ein großes Glas Milch.”